Meisterklasse


Sonnenmeditation


Sonnenmeditation (in Variationen auch Sonnenyoga, Surya Yoga, Sungazing & Lichtmeditation genannt) beginnt mit mentalem Frieden, emotionaler Ausgeglichenheit und körperlicher Gesundheit, geht dann bis zur Selbsterkenntnis -als Samadhi oder Erleuchtung bekannt- und noch weit darüber hinaus.


Komplette Workshopbeschreibung
Trainer: Abuna SemaiKosten: Spendenbasis
Veranstaltungsort ist AU-WienTermin: 20.-21.05.2017
Level: Einsteiger | Fortgeschrittene | Profis Sa. 6:30-19, So. 7-15 Uhr
Freie Plätze: 20 von 20

Bitte pünktlich, da wir gleich in der Morgensonne mit der Praxis beginnen. Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit um 15 Uhr noch einmal gemeinsam zu meditieren (empfohlen!). Dauer der Meditation: 1 Std., wenn das Wetter passt und wir nicht schon vorher praktiziert haben sollten.



Wir Menschen haben uns daran gewöhnt, dass das Leben mit freudlosen Beschränkungen und leidvollen Fesseln verbunden ist. Mit dem Blick in die Äußere Sonne mit einer sicheren Methode erwecken wir die Innere Sonne und entfernen so die Schatten, die auf unserem Denken, Fühlen und unserem Körper liegen.
Sonnenmeditation ist die Befreiung der Menschheit aus dem dunklen Schlaf der Unwissenheit um unsere spirituelle Existenz, die uns die Harmonie und Schönheit des Lebens wiederfinden lässt.
Der Blick zur Sonne (Sungazing) führt zu einem erleuchteten Bewußtsein, klaren Geist, gesunden Körper und purer Lebensfreude.



Meditationen auf die Sonne und das Licht waren in vielen Kulturen, Religionen und Selbsterkenntnis-Wegen eine meist unverstandene oder geheim gehaltene Praxis. Auf diesem Workshop werden wir alle zur Zeit wiederentdeckten Methoden in Theorie und Praxis kennen und praktizieren lernen. Es ist keinerlei Vorkenntnis oder Vorbereitung notwendig! Wer jedoch bereits intellektuell oder praktisch erste Schritte unternehmen möchte, dem sei dies empfohlen:

The Essence of Sunyoga Sungazing Buch Sungazing Praxis Sonnenyoga Buch 2

Wir werden unter anderem folgende Techniken besprechen und anwenden:

  • Sonnenmeditation nach Abuna Semai
  • Vergleich zu Sonnenyoga nach Sunyogi Umasankar
  • Vergleich zu Sungazing nach Hira Ratan Manek
  • Sonne-Chakrenmeditation nach Omraam Mikhael Aivanhov
  • Nullraum & Herzraum Meditationen
  • Die Bedeutung des Lichts für den Mental-, Emotional- & physischen Körper
  • ... und vieles mehr



Die Möglichkeiten der Lichtmeditation mit & ohne Hilfe der Sonne:

  • Befreiung von mentalen, emotionalen und physischen Bindungen, wie negativer Emotionen, Einbildungen, Konditionierungen, Samkaras, Verblendungen, Ignoranz
  • Höhere Intuition, Führung
  • Entwickeln bedingungsloser Liebe
  • Selbsterkenntnis & Erleuchtung
  • Antworten auf Fragen wie „Wer bin ich?“, „Was ist der Sinn des Lebens?“
  • Klärung des Geistes & Entdecken der Möglichkeiten des Reinen Bewußtseins
  • Natürliche Kundalini Erweckung
  • Lichtnahrung (Buchempfehlung)
  • Lösung aller Ängste
  • Verbundenheit vom Allem erleben (Wilde Tiere haben keine Angst mehr)
  • ... und vieles mehr




"Ehre" entstammt dem Wort "Glanz", "Glanz" wiederum von "Licht".


Nach diesem Workshop wirst du selbständig weiter praktizieren können und benötigst keinen weiteren Workshop mehr, um an deiner Befreiung aus der Matrix & Selbstermächtigung zu arbeiten.



Meinungen von Seminarteilnehmern

„Ich bin wie neugeboren durch die Sonne. Jeder sollte das versuchen!“
Luka aus Kroatien
„Immer wenn ich sungaze, bin ich währendessen und danach immer total ruhig und gut gelaunt. Oft merke ich, wie ich wesentlich mehr Energie habe. Im Sommer, als ich angefangen habe und ich jeden Tag Sonne „tanken“ konnte, habe ich auch weniger Schlaf gebraucht. Tagsüber bin ich auch wesentlich ausgeglichener und freundlicher.“
Holger V. from Fulda, Germany
"Mein Leben hat sich total verändert. Vorher habe ich mir ständig Sorgen gemacht auch wenn es mir relativ gut ging. Das ist vorbei. Innere Ruhe, innere Stabilität, Frohsinn, Ausgeglichenheit und Freude sind in mein Leben gekehrt. Mein Nahrungsbedarf hat sich stark reduziert, gleichzeitig stelle ich gerade meine Nahrung auf Rohkost um, um meinen Körper langsam an eine andere Form der Ernährung zu gewöhnen. Mein Leben ist soviel lichtvoller geworden.“
Lichtträger
"Es war als würde das Licht wie in Wellen oder in stoßweisen Impulsen ausgesendet werden, schwer zu beschreiben. Und das coolste war das meine Füße anfingen warm zu werden. ... Ich weiß nicht, ob es einfach nur die Freude über das erste aufregende Erlebnis war oder direkt am Sunganzing lag aber ich war den ganzen Tag außerordentlich gut gelaunt! :)“
Philipp from Zwickau, Germany
„Gestern hatte ich dann auch eine schöne Tiererfahrung. So geschätzt ab der 25. Minute kam ein Reh an den Gartenzaun und sah mir interessiert beim Sungazing zu - es stand etwa 5m von mir entfernt. Als mein Hund sich dann dazu entschloss, es vertreiben zu wollen, entfernte es sich für einige Meter, kehrte dann aber wenige Minuten später wieder zurück.“
Gitta P. from Neuenkirchen, Germany
„Seit Juni letzten jahres bin ich Lichtköstler und lebe allein von Prana und Sonnenenergie.“
Mikan aus Serbien
"Vor einer Woche habe ich einen Workshop in Vorarlberg besucht und seit dem hat sich sehr viel in meinem Inneren und auch körperlich getan. * Meine körperlichen Beschwerden, die ich seit mehr als zwei Monaten hatte, kein Arzt mir sagen konnte wo das Probelm war und auch ich nicht drauf kam warum ich Beschwerden hatte, sind nun weg! * Meine Sinne fühlen sich geschärft an. Ich kann besser hören und der Geschmack der Nahrung ist intensiver. * Bezüglich dem Thema der Ernährung hat sich auch was getan...ich brauche weniger Nahrung und esse viel (noch) bewusster als zuvor. * Ich habe so viel Energie, dass ich viel weniger Schlaf brauche, im Alltag wesentlich fitter bin und mich besser konzentrieren kann. Die Energie ist in solchem Überfluss da, dass ich meiner derzeitigen Mitbewohnerin (die sehr viel Schlaf braucht und oft energielos ist, weil sie als Kindergärtnerin arbeitet) jeden Morgen eine Dosis mitgebe. Innerhalb von Sekunden ändert sich dann ihr Gemütszustand und ihre Fitness und sie kann den Tag wieder richtig anpacken. Diese Energie ist eine neue, die ich bislang nicht kannte, und dementsprechend lange hält diese Energie auch bei meiner Mitbewohnerin an - nämlich wirklich bis am Abend. (laut ihrer Aussage) * Ich bin lebensfoher, lache noch mehr, mache mir viel weniger Sorgen und bin im absoluten Fluss (so fühlt es sich jedenfalls an). * Am meisten freut mich folgendes: Ich finde Schritt für Schritt mehr zu mir. Alte Muster und Blockaden lösen sich in Luft auf und ich werde intuitiver. Konkret sieht das so aus, dass ich einfach tue ohne lange zuvor es im Kopf durchzugehen und zu zerdenken. Ich habe noch nie mit Energien gearbeitet (wenn dann nur unbewusst) und weiß auch nicht wie man das "richtig" macht. Wenn ich aber jetzt damit arbeite, dann geh ich an die Sache einfach ran ohne nachzudenken ob das nun "richtig" oder "falsch" ist. Und an den Ergebnissen kann man sehen, dass es funktioniert. In dem Moment in dem ich damit arbeite fühlt es sich richtig und stimmig an. (Das Ganze ist total spannend weil mein Kopf hinterherhinkt und diese Dinge nicht versteht, die das Herz längst verstanden hat). Von Herzen kann ich es jedem empfehlen diesen Workshop zu machen. Nach meiner persönlichen Beurteilung habe ich erst sehr wenig kennen gelernt was mit diesem Ausmaß an Genialität mithalten kann. Sonnige Grüße ;)"
Anna aus Wien

Fotos von einem der letzten Workshops.

Wir würden uns freuen, wenn du dabei bist!


in den Warenkorb

 
  • Twitter
  • Facebook
  • Picasa
  • YouTube