Meisterklasse


META-Health® Intensivworkshop


Was ist META-Health?
META-Health basiert auf dem Wissen der Selbstheilungskräfte unseres Körper-Geist Systems. Mit einer ganzheitlichen Sichtweise können wir die Autoregulation dieses Systems unterstützen. Das Verständnis von Entstehung, Verlauf und Prognose einer Krankheit ermöglicht einen tieferen Einblick und neue Lösungen.


Komplette Workshopbeschreibung
Trainer: Dr. Kwesi OdumKosten: Rein auf Spendenbasis!
Veranstaltungsort ist Bregenz (A) Termin: 20.-23.10.2016
Level: Einsteiger | Fortgeschrittene | Profis Do. 14-18, Fr. & Sa. 10-18 Uhr, So. 10-15 Uhr
Freie Plätze: 7 von 40

Der Intensivkurs schließt mit dem anerkannten META-Health® Zertifikat der IMMA® (International META-Health Association®) ab. Ausbildungsstunden: 22.


Info: Workshop wird auf Video aufgezeichnet. Bei Platzbuchung stimmst du der Nutzung der Aufnahmen zu.


Entdecken Sie diesen faszinierenden Ansatz und finden Sie heraus, welche Auswirkungen spezifische Stressauslöser, Traumata, Konflikterlebnisse, Gefühle und Glaubenssätze auf Ihre Klienten haben. Am Ende werden Sie präzise die Situation, die Erinnerung oder das Muster erkennen, das der Krankheit ursächlich zu Grunde liegt.

Ausgestattet mit diesem Wissen und Verständnis wird es Ihnen gelingen einen Durchbruch zu erleben. META-Health wird bereits in Praxen für ganzheitliche Gesundheit und Beratungsstellen eingesetzt.

META-Health betrachtet den gesamten Menschen aus einer META = übergeordneten ganzheitlichen Sichtweise, um die Zusammenhänge unserer Organsymptome mit Stress, Emotionen, Gedanken und Lebensstil zu verstehen. Dieses Wissen findet Anwendung in der Analyse, Diagnose und Therapie.

Bestimmte Stress-Trigger (Stressauslöser), Emotionen und Gedankenmuster beeinflussen ganz bestimmte Organe. Indem wir uns dieser physiologischen Prozesse bewusst werden, können wir gezielt therapeutisch eingreifen und die Autoregulation und Selbstheilungskräfte unseres Organismus aktivieren.



META-Health wendet u.a. diese Prinzipien und Gesetzmäßigkeiten an:

  • Unsere Symptome sind logisch erklärbare Reaktionen, die Bio-Psycho-Soziale-Verbindung bietet uns den Schlüssel für Analyse und Therapie-Empfehlungen.
  • Das META-Modell verwendet 9 markante Punkte des Krankheit-Gesundheits-Prozesses um das Verständnis für Ursache, Kontext und Working zu vermitteln.

Wie wird META-Health angewandt?

META-Health Therapeuten verwenden fortschrittliche integrative Analyse- und Therapie-Methoden, um:

  • herauszufinden, warum genau der Klient krank ist
  • zu erkennen, an welcher Stelle innerhalb der 9 Punkte und Phasen des Prozesses sich der Klient gerade befindet
  • die tatsächliche Bedeutung der Krankheitssymptome zu verstehen
  • spezifische Emotionen und Gedankenmuster, die mit den Krankheitsprozessen einhergehen, zu erkennen
  • die Stresssituationen im Leben des Klienten aufzuspüren, die dazu führen, dass sich Krankheitssymptome regelmäßig wiederholen
  • Sorgen und Stress zu reduzieren, indem der Klient lernt, seinem Körper zu vertrauen
  • Lösungen für die gesundheitlichen Probleme des Klienten zu finden
  • die Selbstheilung zu aktivieren
  • das Verständnis und Bewusstsein des Klienten für sich selbst zu steigern
  • Die META-Health Prinzipien erlauben uns ein neues Verständnis von Krankheit, frei von Angst und schicksalhafter Last

Auch und ganz besonders, wenn Sie selbst ihr Klient sind!


Inhalte:

  • Unser intelligenter Körper: Krankheiten als logische Reaktionsmuster
  • Die Organ-Stress-Emotion-Glaubenssätze-Verbindung
  • Die 9 markanten Phasen und Punkte des Gesundheits-Krankheits-Prozesses
  • Embryologie, Genetik und Epigenetik
  • Energie-Organ Funktionssysteme und Selbstheilungskräfte
  • Bewusstsein und subjektive Wahrnehmung
  • Regulationssysteme und Autoregulation
  • Praktische Anwendung der "META-Health Analyse & Therapie" am Beispiel verschiedener Organe
  • Die besondere Bedeutung der Nieren
  • Symptome als Feedback und spirituelle Lernaufgaben


Dein Coach

Dr. Kwesi Anan Odum

Kwesi Anan Odum

Facharzt für Augenheilkunde
META-Health Master Trainer
Entwickler von META-Vision

Jahrgang 1965, Dozent für Lüscher Color Diagnostik und Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Lüscher Arbeitskreises, PentaDesign Coach, NLP Practitioner und Meta Health Master Trainer und -Specialist. Kwesi Anan Odum integriert in seine Arbeit verschiedene Modelle, um die Zeitmuster, Zeitqualität und Zeitenergie zu erkennen, zu vermitteln und dadurch erfahrbar zu machen um bewusstes, freies Handeln zu ermöglichen.

Die 20jährige Erfahrung von Kwesi Anan Odum im medizinischen Bereich ermöglicht es ihm sowohl körperliche, Symptome als auch emotionale und mentale Prozesse mit Hilfe des Algorithmus der Zeit zu entschlüsseln.
Jahrelang war er in eigener Praxis, Gemeinschaftspraxis und als freiberuflicher Augenarzt in Leverkusen und Berlin tätig. Seit Juli 2015 hat er seine Praxisarbeit reduziert und gibt ausschließlich Workshops, Seminare und ganzheitliche Beratungen. Kwesi Anan Odum hat eine wunderbare erwachsene Tochter.


"Kompentente Trainer, die in Theorie und Praxis um die Geheimnisse des Lebens freiherzig all ihr Wissen und ihre Erfahrung teilen, sind sehr selten. Das Wissen von Kwesi Anan Odum um unser Sein ist eine tiefe und einzigartige Bereicherung."
Stefan Strecker

in den Warenkorb

 
  • Twitter
  • Facebook
  • Picasa
  • YouTube